Reisebedingungen

  1. Anmeldung
    Anmeldungen sind nur im Internet unter www.aufheim-ski.de möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind nur verbindlich, wenn die unter Ziffer 2 angegebenen Bedingungen eingehalten werden. Anmeldungen nach Meldeschluss können nur nach Rücksprache mit dem Ausfahrtenverantwortlichen berücksichtigt werden.
  2. Zahlungsmodalitäten
    Nach erfolgter Internetanmeldung muss der fällige Betrag mit entsprechendem Verwendungszweck auf das im Formular angegebene Konto überwiesen werden. Erst nach dem Geldeingang gilt die Anmeldung als verbindlich.
  3. Ausfall
    Bei kurzfristigem witterungsbedingten Ausfall oder höherer Gewalt ist keine Erstattung möglich.
  4. Rücktritt
    Bei einer Absage nach ordnungsgemäßer Anmeldung wird in jedem Fall eine Rücktrittsgebühr erhoben:
    • Bis 30 Tage vor Reiseantritt: 10 €
    • Bis 14 Tage vor Reiseantritt: 25% des Reisepreises,
      mind. jedoch 10 €
    • Bis 7 Tage vor Reiseantritt: 50% des Reisepreises,
      mind. jedoch 10 €
    • Bis 2 Tage vor Reiseantritt: 80% des Reisepreises
      mind. jedoch 10€
    • Bei Nichterscheinen am Reisetag wird der gesamte Reisepreis fällig.

    Hinweis: Krankheit des Kunden bzw. von dessen Mitreisenden (auch Covid-19) oder Schlechtwetter- bzw. Unwetterprognosen rechtfertigen in keiner Weise einen vollständigen oder teilweisen kostenfreien Rücktritt oder eine Verlegung der Reise. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
    Kostenfreier Reiserücktritt durch den Kunden:
    Bei sogenannten unvermeidbaren Ereignissen können Kunden ihre Reise kostenfrei stornieren. Das Corona-Virus kann ein solches unvermeidbares Risiko sein.
    Unvermeidbare Ereignisse sind:
     
    • Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes
    • Behördliche Schließung zahlreicher Sehenswürdigkeiten                  bzw. Skigebiete, die Bestandteil der geplanten Reise sind
    • Behördliche Quarantänemaßnahmen am Reiseziel

    Rücktritt oder Änderung der Reise durch den Veranstalter:                    Der Veranstalter hat die Möglichkeit die Reise durch unzumutbare Verordnungen für die Corona Pandemie der heimischen oder ausländischen Regierung zu stornieren oder den Reiseverlauf zu ändern. Bei einer Stornierung der Reise erhält der Kunde den gesamten Reisepreis zurück.
  5. Haftung
    Bei allen Ausfahrten übernimmt die Aufheimer Skiabteilung den Teilnehmern und Dritten gegenüber keinerlei Haftung. Auftretende Schadensfälle müssen über die private Haftpflicht- bzw. Krankenversicherung abgewickelt werden.
  6. Datenverarbeitung
    Die für uns wichtigsten Daten unserer Teilnehmer wie Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer und Geburtsdatum werden auf Datenträger gespeichert. Das Geburtsdatum ist aufgrund der altersabhängigen Preisstaffelung bei den Liftkarten erforderlich.
  7. Covid 19
    • Es sind zwingend die Handlungsempfehlungen und Schutzmaßnahmen des DSV einzuhalten: https://www.deutscherskiverband.de/datei.php?src=download%2Fnews%2Fdsv_handlungsempfehlung_covid19_skischulen_vereine_200907.pdf Bei nicht Einhaltung der Schutzmaßnahmen behält sich der Veranstalter vor den Teilnehmer ohne Erstattung von Gebühren von der Ausfahrt / den Kursen auszuschließen.
    •  Für die Teilnahme an unseren Kursen und Ausfahrten ist die Abgabe des Gesundheitsfragebogen Coronavirus SARS-CoV-2 verpflichtend. Sollte eine der Fragen mit „JA“ beantwortet werden ist eine Teilnahme an unserer Veranstaltung nur mit einem aktuellen negativen Covid -19 PCR Test möglich. Dieser Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Ansonsten ist die Teilnahme/Anwesenheit/Anreise zur Veranstaltung untersagt.
    • Der Reisende erklärt sich einverstanden, angemessene Nutzungsregelungen oder -beschränkungen der Leistungserbringer bei der Inanspruchnahme von Reiseleistungen zu beachten und im Falle von auftretenden typischen Krankheitssymptomen die Reiseleistung und den Leistungsträger unverzüglich zu verständigen.
    •  Die Parteien sind sich einig, dass die vereinbarten Reiseleistungen durch die jeweiligen Leistungserbringer stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum jeweiligen Reisezeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen erbracht werden.
  8. Bildmaterial
    Während unserer Veranstaltungen werden wir sporadisch Fotos von den einzelnen Gruppen und evtl. auch Einzelpersonen machen. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung dieser Fotos in unseren Print Medien, auf unserer Homepage oder bei Facebook nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.