Südtirol, Grödnertal

26. bis 29. Januar 2022 (4 Skitage)

Wichtiger Hinweis: Die Ausfahrt findet nicht statt. Aufgrund zahlreicher Stornierungen in Anbetracht der Corona Situation, ist die Ausfahrt für uns als Verein leider nicht kostendeckend durchführbar. 

Die Anreise erfolgt im 4 Sterne Reisebus ins Grödnertal – St. Christina.

Übernachtung im DZ mit HP (2 Gänge-Menü) im Smart Hotel Saslong in St. Christina.

Nach Ankunft am Hotel erhalten Sie Ihren 4-Tages Dolomiti Superskipass und können in 2 Min. mit dem Shuttlebus (Fährt alle 10 Min.) in das Pistenerlebnis mit den über 175km bestens präparierten Pisten und dem einzigartigen und bisweilen atemberaubenden Panorama einsteigen.

Genießen Sie die besonders sonnigen Hänge auf der Seceda oder die abwechslungsreichen Abfahrten am Ciampinoi, Startpunkt der bekannten Saslong (St. Christina) Weltcup-Abfahrt.

Reisedaten

Abfahrt / Treffpunkt
26. Januar 2022 um 04:00 Uhr Aufheim, Schule

Adresse:  Smart Hotel Saslong, St. Christina, Südtirol                                (Bushaltestelle am Hotel – 5 Min. fahrt bis zur Saslong)

 

Rückfahrt
29. Januar 2022 Skigebiet ca. 15 Uhr

Anmeldeschluss
20.12.2021

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt im 4* Reisebus
  • Übernachtung im DZ mit HP (2-Gänge-Menü)
  • Direkter Einstieg in die Sella Runde vom Hotel aus (800 m zu Fuß – ca. 2 Minuten mit dem Bus)
  • 4-Tages-Dolomiti-Superskipass

Preis pro Person

680 € / Person

658 € / Person für vor 27.11.1956 geborene Mitfahrer

zzgl. Kurtaxe vor Ort

Einreise / Hygienekonzept

Regularien Stand heute:

(Bei Veränderungen werden wir kurzfristig informieren!

Hygienekonzept Italien bei Einreise:

Für die Einreise nach Italien gelten ab 16.12.2021 verschärfte Einreiseregeln: Geimpfte und Genesene benötigen einen negativen Test (PCR-Test (max. 48 Stunden) oder Antigen- Schnelltest (max. 24 Stunden))

Die Einreise muss über ein Online-Formular (https://app.euplf.eu) angemeldet werden.

 Hygienekonzept Hotel:

Der Super Green Pass (2G) ist in folgenden Situationen Voraussetzung:

Übernachtung in Beherbergungsbetrieben jeder Art: dort muss der Vermieter beim Check-in allen Gästen den Green Pass kontrollieren mittels der App VerificaC19). In Unterkünften mit Zusatzleistungen (Zimmer mit Frühstück oder Halbpension, Wellnessanlagen, usw.) muss der Green Pass alle 48 Stunden kontrolliert werden).

Der Gast muss einen QR-Code des Green Passes haben.

Hygienekonzept geschlossene Liftanlagen:

Voraussetzungen für Super Green Pass=2G

Kompletter Impfzyklus (gültig für 9 Monate) oder

Auffrischungsimpfung/Booster (gültig für 9 Monate) oder

Genesung von Covid-19 (gültig für 6 Monate)

Erklärung Skipass:

Wir werden für euch den Skipass im Vorfeld online erwerben.

Der Skipass ist mit eurem Namen personalisiert.

Der Skipass wird uns vom Hotelier übergeben.

Jeder von uns benötigt auf seinem Smart Phone die DolomitiSuperski-App.

Mit dieser App wird der Skipass in Verbindung mit eurem QR-Code der letzten Impfung freigeschaltet.

Bitte führt euren Personalausweis, Impfnachweis (CovPass-App) und QR-Code in Papierform mit.

(Im Bus ist bestimmt die „Jugend“ behilflich für Anwendungsfragen)

Bitte ausreichend FFP2-Masken mitführen.

Wir empfehlen aufgrund krankheitsbedingter- oder coronabedingter Absage/ Veränderungen eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen, da eine kostenfreie Stornierung nicht garantiert werden kann.

Bei Veränderungen der Hygienekonzepte im Bus, Hotel oder Liftanlagen würde ich noch kurzfristig das mitteilen.

Info

Für Rückfragen zu dieser Ausfahrt steht ihnen gerne Rainer Bleher unter der  Telefonnummer 07307 - 98600  oder E-Mail zur Verfügung.